„Betrug am Telefon“, Informationsnachmittag mit der Polizei

12.5.2022 in Bad Wildbad. Leider gibt es immer wieder dreiste Anrufer, die gezielt versuchen, von älteren Menschen größere Geldsummen und wertvolle Gegenstände wie Schmuck zu ergaunern. Rund 25 TeilnehmerInnen erfuhren, wie sie auf die gängigen Betrugsmaschen am Telefon richtig reagieren: Telefonhörer auflegen, Polizei informieren (Telefonnummer 110), niemals Unbekannten Geld oder Wertsachen übergeben. Uwe Heintz vom Polizeipräsidium Pforzheim und sein Kollege beantworteten die zahlreichen Fragen.

https://pppforzheim.polizei-bw.de/praevention/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.