Kurs: Tiefenentspannung

Die hypnotische Tiefenentspannung wirkt regulierend auf den ganzen Körper und das Nervensystem. Sie kann dem Körper, insbesondere bei älteren Menschen, helfen, sich wieder in Balance zu bringen. Allein durch den angenehmen Entspannungseffekt zeigen sich u.a. positive Effekte bei: Innerer Unruhe, Ängsten, Schlafstörungen, Schmerzen, Verspannungen, Hypertonie. Sie ist hervorragend geeignet zur Burnout-Prophylaxe und zur Stärkung der natürlichen Resilienz. Die Selbstheilungskräfte werden wieder aktiviert.

Der erfahrene Naturheilpraktiker Ewald Lauinger hat diese Übungen speziell für erwachsene Menschen konzipiert. Er führt die TeilnehmerInnen in und durch die Entspannung und zeigt auch Techniken zur Selbsthypnose. Die Themen jeder Kurseinheit sind in sich abgeschlossen und werden in den Anzeigenblättern Höfen, Bad Wildbad/Enzklösterle bekannt gegeben.

Die Übungen können im Liegen oder im Sitzen ausgeführt werden. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Zunächst finden die Treffen alle 14 Tage statt:

20. April 2022, von 18:30 bis 20:00 Uhr: Tiefenentspannung, Wohlfühlort suchen, Rückzugsort finden

4. Mai 2022, von 18:30 bis 20:00 Uhr: Tiefenentspannung, Fantasiereise, Blockadenlösung, Lösen von Problemen, Ängsten, Sorgen

18. Mai 2022, von 18:30 bis 20:00 Uhr: Tiefenentspannung, Fantasiereise, Stress-Abbau, Burn-out-Prophylaxe

1. Juni 2022, von 18:30 bis 20:00 Uhr: Tiefenentspannung, Fantasiereise, Resilienz-Stärkung

15. Juni 2022, von 18:30 bis 20:00 Uhr: Tiefenentspannung, Fantasiereise, Wirbelsäulenhypnose

Neben bequemer Kleidung sollten die TeilnehmerInnen eine Unterlage/Yogamatte, Decke und Kopfkissen mitbringen. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei, Parkplätze sind unter dem Gemeindehaus oder (kostenpflichtig) im nahegelegenen Parkhaus.

Eingeladen sind auch Kur- und Feriengäste.

Bitte melden Sie sich an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der Katholischen Kirche in Bad Wildbad.
Der Kurs ist kostenlos, aber Spenden sind erwünscht.
Anmeldung und Auskünfte: 07081-2393, oder per Mail, ewaldlauinger@web.de